<img src="https://marketing.net.brillen.de/ts/i4861472/tsc?&amp;tst=${TIMESTAMP}&amp;rmd=0&amp;sid=&amp;session=&amp;csi=&amp;uv1=&amp;uv2=&amp;rrf=${HTTP_REFERRER}&amp;href=${HTTP_HREF}&amp;ver=4.31" width="1" height="1" border="0" style="display:none;">

Bärbel, brillen.de Kundin: "Die erste Gleitsichtbrille, die ich vertrage!"

Veröffentlicht von Ella - 13 September, 2022

header-picture

"Früher hab ich einfach keine Gleitsichtbrillen vertragen, bis ich die von brillen.de ausprobiert habe!

Hallo liebe Blogleserin, hallo lieber Blogleser!
Puuuuuh, nahezu tagtäglich höre ich aus meinem Umfeld Klagen über die eigene Gleitsichtbrille. Entweder ist es das immer mal wieder auftretende Schwindelgefühl, das zu schaffen macht, Kopfschmerzen, die regelmäßig auftreten, seitdem die Gleitsichtbrille auf der Nase sitzt oder Probleme beim Treppensteigen, weil die Sehbereiche nicht richtig ausgerichtet sind. Der ein oder andere mag sogar schon komplett aufgegeben haben und sich im Kampf um die passende Gleitsichtbrille gänzlich geschlagen gegeben haben. LEIDER. Denn die passende Gleitsichtbrille ist so nah bei über 700 brillen.de Optikern in Deiner Nähe! Von einer Kundin, die auch schon nicht mehr an die passende Gleitsichtbrille glauben wollte und einen letzten Versuch bei brillen.de wagte, will ich Dir heute berichten! Vorhang auf für Bärbel, die ihre brillen.de Gleitsichtbrille gar nicht mehr absetzen mag!

Finde Dein Brillenglück mit brillen.de!

Bärbel aus Aschersleben erzählt uns, dass sie schon nicht mehr daran glaubte, eine Gleitsichtbrille zu finden, mit der sie glücklich werden könnte:"Ich habe mir bereits 2x in der Vergangenheit bei meinem langjährigen Optiker im Ort Gleitsichtbrillen anfertigen lassen. Leider hatte ich nach 14 Tagen Eingewöhnungszeit immer noch extreme Probleme mit beiden Brillen. Ich hatte Angst, beim Treppenlaufen zu stolpern und habe mich allgemein nicht sicher mit der Brille gefühlt."
Genervt griff Bärbel wieder zur Lese- und Einstärkenbrille und fand sich damit ab, dass sie wohl für den Rest ihres Lebens zwischen zwei Brillen wechseln müsse.

6a0d38e9-4b72-4114-80a4-af014772e38b

Bärbel (links) und ihre brillen.de Optikerin Anne Bremer

Und plötzlich stand brillen.de vor der Tür

Dann erzählt uns Bärbel von ihrem brillen.de-Moment: "Eines Tages, während der Arbeit, kam plötzlich ein Optiker von brillen.de in unser Büro und hat in die Runde gefragt, ob es hier einen Brillenträger gäbe. Spiegel TV war an dem Tag für einen TV-Beitrag im brillen.de-Store in Aschersleben und die eigentliche Testperson ist spontan abgesprungen. Ich habe mich dann natürlich sofort gemeldet, da ich immer Lust habe, neue Dinge auszuprobieren. Also ging ich rüber zu brillen.de. Den Store habe ich tatsächlich schon öfter gesehen, da er direkt bei mir um die Ecke ist." 

Unverhofft kommt oft!

Im Geschäft angekommen, erhielt Bärbel - wie jeder brillen.de Kunde - eine kurze Einführung ins digitale brillen.de Konzept. Bärbel erzählt: "Ich war total begeistert von den ganzen Technologien! Das funktioniert alles total einfach und echt super leicht! Ein wirklich spannendes Konzept!" Besonders begeistert war Bärbel auch von unserer Optikerin Anne Bremer: "Sie war wirklich toll und nett und fragte mich natürlich auch sofort, warum ich noch keine Gleitsichtbrille trage. Aber nachdem sie sich meine Leidensgeschichte aufmerksam anhörte, konnte sie mich davon überzeugen, den Gleitsichtgläsern von brillen.de eine Chance zu geben. Also habe ich einen Sehtest vor Ort gemacht und mir ein schönes, neues Gestell ausgesucht. Die Auswahl war sehr groß und ich hatte viele Modelle in der engeren Auswahl. Frau Bremer und ich waren uns dann schließlich einig, dass mir die blaue Fassung am besten steht."

Und wie geht's Dir jetzt, ein paar Monate später, Bärbel?

Als Bärbel 14 Tage später ihre neue Brille abholte, konnte sie es gar nicht mehr abwarten, ihre neue Brille anzuprobieren: "Ich habe sie dann natürlich direkt im Store getestet und bin einige Treppen gelaufen. Ab Sekunde eins hatte ich keine Probleme und habe mich direkt wohl und sicher gefühlt. Ich bin wirklich einfach nur begeistert! Seitdem setze ich meine Gleitsichtbrille gar nicht mehr ab und bin einfach nur froh, nun nicht mehr zwischen zwei Brillen hin und her wechseln zu müssen. Ich habe brillen.de direkt all meinen Freunden und meiner Familie empfohlen und ausnahmslos alle sind begeistert!"

Über so viel positives Feedback freuen wir uns natürlich sehr! Warum Bärbel die brillen.de Gleitsichtgläser so schnell vertragen hat? Neben einer professionellen Vermessung unserer Refraktionisten und der super Arbeit unserer Optikerin Anne, ist hierfür unsere spezielle FreeForm-Technologie verantwortlich, die sich in jedem brillen.de Gleitsichtglas ohne Aufpreis befindet! Unsere FreeForm-Technologie sorgt für extra breite Sehbereiche und ist für super weiche Übergänge innerhalb der Sehbereiche verantwortlich, wodurch die hohe Spontanverträglichkeit unserer Kunden zustande kommt. Unsere Gleitsichtgläser sind somit auch besonders gut für Gleitsicht-Einsteiger geeignet! Falls auch Du bislang Dein Brillenglück noch nicht gefunden haben solltest oder unglücklich mit Deiner Gleitsichtbrille bist: Suche Dir online Deinen passenden Deal, vereinbare anschließend online einen Termin in einem von über 700 brillen.de Stores auch in Deiner Nähe und profitiere vor Ort von unseren Premium Gleitsichtgläsern und günstigen Angeboten (natürlich haben wir auch Einstärkengläser!)!


Entdecke hier unsere Brillen-Deals!

Viel Spaß mit neuem Durchblick wünscht Dir Deine 
Ella

Topics: News and Insides