Für alle, die sich im Sommer an Gewässern oder in den Bergen tummeln, sei die polarisierende Sonnenbrille empfohlen, da Sie vor allem dort Lichtreflexionen und starker UV-Strahlung ausgesetzt sind. Polarisierende Sonnenbrilleweiter Lesen
Wer als Brillenträger häufig zwischen Drinnen und Draußen wechseln muss, kennt das störende Problem, dauernd zwischen Korrektionsbrille und Sonnenbrille wechseln zu müssen. Lesen Sie im neuen brillen.de Blogpost, warum Sie um selbsttönende (photochrome) Brillen nicht mehr herum kommen!weiter Lesen

Wer kennt das nicht? Hat sich einmal ein Rot-Grün-“Blinder“ zu erkennen gegeben, werden ihm sofort sämtliche Gegenstände in Rot oder Grün unter die Augen gehalten, nur um sicher zu gehen, dass er das wirklich nicht so sehen kann wie wir Normalsichtigen. Wie das kommt? Bei der vererbbaren Farbfehlsichtigkeit können Betroffene die Farben Rot und Grün schlechter voneinander unterscheiden. Im neuen Blogbeitrag klären wir über die Rot-Grün-Sehschwäche auf und geben einen Einblick in die Physiologie unserer Augen.weiter Lesen

Kommentare | Kategorie Gesundheit

Die brillen.de Redaktion ist dem rosaroten Brillentrend gefolgt und hat für Sie die knalligsten Brillengestelle der Kollektion zusammengefasst.   

weiter Lesen

Gleitsicht für AlleWenn Sie eine Gleitsichtbrille benötigen, gilt es vor dem Kauf einiges zu beachten, damit Sie Ihre neue Brille problemlos tragen können. 

Der Aufbau von Gleitsichtbrillen

Gleitsichtbrillen sind Mehrstärkenbrillen, das heißt sie korrigieren eine gleichzeitig vorliegende Kurz- als auch Altersweitsichtigkeit. In jedem Brillenglas befindet sich eine Fernsichtzone (oberes Drittel des Glases), eine Nahsichtzone (unteres Drittel) sowie eine Zwischenzone, die beide übergangslos verbindet (mittleres Drittel). Die Größe jeder dieser Bereiche kann individuell von Ihrem brillen.de-Partneroptiker angepasst werden, maßgeschneidert für Ihr Auge.

weiter Lesen
In absteigender Reihenfolge

1-5 of 47

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5