Brillen.de-Glossar - Polarisierende Filter

Glossar

Unser brillen.de-Glossar


In unserem Glossar finden Sie schnell und einfach noch einmal viele Begriffe von unseren Optikern erklärt. Das alphabetisch sortierte Inhaltsverzeichnis hilft Ihnen schnell und sicher zu Ihrem Begriff, indem Sie auf den Anfangsbuchstaben klicken.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Polarisierende Filter


Optische Filter werden heute im Bereich der Brillen Industrie hauptsächlich auch für Sonnenbrillen oder sonnenschützende Auflagen für Sehhilfen mit eingesetzt. Polarisierende Filter sind dabei solche möglichen Variationen, die einfach zu bekommen und herzustellen sind. Polarisierende Filter schalten die Reflexionen von spiegelnden Flächen aus. Sonnenbrillen werden meisten als Lichtschutz für die Augen im Sommer oder beim Skifahren getragen. Sie sollen die Augen vor der extrem hellen Strahlung schützen und lassen sich in der Regel in unterschiedliche Kategorien einordnen.

Eine Tönung von 20 bis 57 Prozent wird meistens für bedeckte Tage empfohlen. Filter, die bis zu 82 Prozent des einfallenden Lichtes absorbieren, gelten als normaler Blendschutz für schöne Sommertage im mitteleuropäischen Raum. Zwischen 80 und 92 Prozent Filterleistung sollte man zum Schutz seiner Augen für Wasserflächen am Strand und in den Bergen sowie bei südeuropäischen Ländern haben. In der vierten Kategorie ist eine Filtertönung zwischen 92 und 97 Prozent verankert, die das Augenlicht im Hochgebirge und auf Gletschern zur Prävention haben sollte.

Die Einteilung für die Filterkategorien ist dabei ein wirklich wichtiges Indiz, beim Kauf einer Sonnenbrille. Denn polarisierende Filter sind für die Augen und deren Schutz enorm wichtig. Sie schlucken quasi das reflektierende Licht und sorgen dafür, dass ein angenehmes Augengefühl entsteht. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie die Reflexe auf glatten Oberflächen wie beim Wasser oder dem Glas minimieren und damit dem Kontrast aber weiter ansteigen lassen. Die reduzierende Wirkung ist vor allem für Sportler im Wasserbereich sehr wichtig und von Vorteil. Hat man im Autoglas einen polarisierenden Filter, dann kann dieser etwa ein Blenden von Lichtspiegelungen auf einer nassen Straße bei einer tiefen Sonneneinstrahlung bestens aufnehmen und geradezu ausschalten.

Sonnenbrillen absorbieren zudem auch unterschiedliche UV-Spektren. Denn das für das Auge sichtbare Licht wird ja noch durch das nichtsichtbare UV-Licht weiter verstärkt. Hier sollte man darauf achten, dass die Brillen einen entsprechenden Schutz aufweisen und mit einem guten UV-Faktor ausgestattet sind.

Weitere verwandte Begriffe:

UNSERE
WEIHNACHTSGLEITSICHTSTUDIE

Komplette Exklusiv Gleitsichtgläser für nur 299€ reservieren.

MEHR DAZU
- NEWSLETTER - EXKLUSIVE ANGEBOTE ERHALTEN

Registrieren Sie sich in unserem Newsletter und erhalten Sie exklusive Angebote.

MEHR DAZU