Brillen.de-Glossar - Office Brille

Glossar

Wussten Sie schon?

Eine Schätzung ergab, dass Brillengläser wohl schon in den 1200er Jahren in Venedig erfunden wurden.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Office Brille

 


Im Bereich der speziellen Brillen gibt es immer wieder neue Errungenschaften, die den Menschen das Leben erleichtern. Eine davon ist speziell für den Alltag im Büro gedacht. Die Office Brille ist eine Sehhilfe, die den gesamten Bereich des Büros für das Auge optimal einstellt und abdeckt.

Mit der Office Brille wird ein moderner Arbeitsplatz auch für die Augen zu einer leichten Angelegenheit. Gerade bei einem Beruf, der mit dem PC zu tun hat, wird das Sehorgan extrem belastet: Die Tastatur, der Bildschirm vom Computer, die Arbeitsunterlagen und die Kollegen in der Umgebung oder ein Gesprächspartner wollen von den Augen stets schnell und klar gesehen werden. Für viele Menschen gerade über 40 Jahre wird das zu einem echten Problem. Denn genau in diesem Zeitraum fängt das Auge an, die Fähigkeit zur Akkommodation langsam zu verlieren. Die Akkommodation bezeichnet die Funktion des Auges, sich schnell auf unterschiedliche Entfernungen einzustellen. Ist dieses nicht mehr voll möglich, dann wird die Arbeit im Office Büro zum Stress für die Augen und strengt an. Die Office Brille ist hiergegen eine hilfreiche Unterstützung.

Der häufige Wechsel einer Blickrichtung, die stetigen Kopfbewegungen in verschiedene Richtungen und das Sehen in unterschiedlichen Entfernungen muss in einem Büro über einen langen Zeitraum erfolgen. Die Office Brille sorgt dabei für einen scharfen Blick für alle Eventualitäten und ermöglicht optimales nahes und fernes Sehen. Eine Office Brille ist also eine Spezialform der Gleitsichtbrille. Ihre Gläser sind genau auf die Anforderungen für eine Arbeit am Computer und in einem Büro ausgelegt. Um konzentriert arbeiten zu können, sollten die Augen möglichst entspannt sein, da es sonst zu einer vermehrten Anstrengung kommt und das auch Kopfschmerzen auslösen kann. Mit der Office Brille ist eine ergonomische Kopfhaltung möglich, die entspanntes Sehen ermöglicht.

Im Gegensatz zu einer Gleitsichtbrille wirkt die Office Brille einfacher. Die nötige Schärfentiefe ist bei einer Gleitsichtbrille zwar gegeben, aber beim nahen Sehen wie bei Blick auf den PC muss der Brillenträger seinen Kopf anheben, um die passende Schärfe zu bekommen. Und das führt häufig zu Nackenschmerzen. Deshalb ist die Office Brille eine gute Alternative für die lange Arbeit im Büro.

Weitere verwandte Begriffe:

Können wir Ihnen weiterhelfen?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z