Brillen.de-Glossar - Kittung

Glossar

Wussten Sie schon?

Die 3D-Brille funktioniert so wie wir es kennen, da sie uns zwei verschiedene Perspektiven desselben Bildes zeigt. Bei der traditionellen rot-blauen 3D-Brille wird dem einen Auge eine rote Version gezeigt, dem anderem die Blaue. Durch die unterschiedlich gesehenen Perspektiven, wird das Gehirn ausgetrickst und wir sehen plötzlich dreidimensional!

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kittung

 


Auch die beste Brille aus Kunststoff kann einmal kaputt gehen. Und wenn eine zerbrochene Fassung beim Augenoptiker auf dem Tisch liegt, dann wird die Reparatur der Bruchstellen als Kittung in der Fachsprache bezeichnet. Der Optiker als Fachmann für das Thema Brillen kann die Fassung wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurück versetzen. Und das geht mit einem relativ einfachen und schnellen Verfahren, so dass der Besitzer der Sehhilfe auch umgehend wieder in den Genuss seiner Brille kommt.

Kittung bedeutet, dass mit einer Form von Kaltschweißung die Bruchstellen der Brille wieder zusammen gefügt werden. Schweißung in dem Sinne, dass man hier zwei lose Enden wie beim üblichen Schweißen zusammenfügt. Dabei werden die Ränder, an denen die Sehhilfe kaputt ist, nach ihrer intensiven Reinigung mit Aceton zunächst einmal vorsichtig aufgeweicht. Aceton als Stoff ist ein Lösungsmittel, das die Bruchstellen bestens nachgiebig machen kann. Je nach Art des Kunststoffes, aus dem die Sehhilfe hergestellt wurde, setzen einige Optiker auch durchaus andere Lösungsmittel für den Vorgang der Kittung ein. Sobald die defekten Stellen erweicht worden sind, werden sie wieder zusammengedrückt. Was einfach klingt, ist jedoch wirklich filigrane Arbeit, denn hier ist absolute Passgenauigkeit gefragt.

Die Kittung verläuft dabei sehr zeitnah: In der Regel ist innerhalb einiger Stunden die Trocknung der zusammen gedrückten Bruchstellen beendet. Dann ist das gesamte Gestell wieder so fest, dass man es problemlos wieder einsetzen kann. Die Fachleute aus dem Augenoptikergeschäft werden dann die Brille vorsichtig noch einmal an den gebrochenen Stellen abschleifen. So können Unebenheiten, die bei der Kittung eventuell entstanden sind, ganz einfach beseitigt werden und die Sehhilfe sieht wieder aus wie neu.

Da besonders Fassungen aus Kunststoff immer beliebter werden, sind natürlich auch die Themen rund um Kunststoff immer weiter in den Blickpunkt gerückt. Gerade bei kleinen Kindern und Kindern werden gerne Fassungen aus Kunststoff genommen. Hier kann es schon eher mal dazu kommen, dass das Gestell bricht und dann ist der Punkt der Kittung eine wirklich gute und auch kostengünstige Angelegenheit.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z