Brillen.de-Glossar - Brillenetui

Glossar

Wussten Sie schon?

Wäre das menschliche Auge eine Kamera, hätte es mehr als 576 Megapixel. Theoretisch hätte unser Sehvermögen eine Auflösung von 32.000 mal 18.000 Pixeln. Zum Vergleich: Full HD hat eine Auflösung von 1.920 mal 1.080 Bildpunkten.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brillenetui

 


Wenn man eine Sehschwäche hat und zur Korrektur dieser eine Brille benötigt, dann geht damit auch das Brillenetui fast schon zwangsläufig einher. Dieses Etui, das aus einer harten Kunststoffschale bestehen kann oder auch nur ein leichter Beutel aus künstlicher Faser sein kann, ist unerlässlich, wenn man die Brille auch einige Jahre besitzen möchte, ohne dass sie von Kratzern verunstaltet wird oder verbogene Bügel bekommt. Kratzer auf dem Brillenglas sind nicht nur ein ästhetischer Mangel, sie beeinträchtigen die Sicht auch in gehörigem Maße. Die Brechung an einer zerkratzten oder angerissenen Stelle ist vollkommen anders und mindert die Sichtqualität enorm. Daher sollte man dringend darauf achten, dass zur neuen Brille auch ein Brillenetui angeschafft wird, im welchem die Brille aufbewahrt werden kann, wenn sie gerade nicht getragen wird. Solche Etuis gibt es in der Regel vom Optiker direkt zur neuen Brille mit dazu und so kann man dann direkt beim Brillenkauf wählen, welches Design für das Brillenkästchen es sein soll. Wie oben bereits angedeutet sind Brillenetuis so unterschiedlich, wie es Brillen selbst auch sind. Es gibt lockere Beutel aus leichten Materialien, wie z.B. Seide, Baumwolle oder Filz, aber es gibt auch massivere Brillentuis, die aus formstabilen Material gefertigt wurden. Damit ist die Brille dann auch in der Lage größere Strapazen wegzustecken. Egal für welche Art von Brillenetui man sich entscheidet, es gibt eine große Vielfalt an unterschiedlichen Designs. So kann das Etui an das Aussehen der Brille angepasst werden oder man wählt einfach die persönliche Lieblingsfarbe. Auch sind moderne Brillenetuis mehr als nur der Aufbewahrungsort für die Brille, man kann in diesen auch dauerhaft die Ersatz- oder Sonnenbrille unterbringen oder man kann das Etui mit einem speziellen Verschluss am Gürtel anbringen. Auch für das Auto gibt es besondere Etuis, welche man auf das Armaturenbrett kleben kann und die sich mit einem einfachen Druck auf den Deckel öffnen lassen. Ein solches Brillenetui lässt sich auch während der Fahrt gut öffnen, damit die Brille entnommen oder abgelegt werden kann.

Weitere verwandte Begriffe:

Können wir Ihnen weiterhelfen?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z