Brillen.de-Glossar - Anti Scratch

Glossar

Unser brillen.de-Glossar


In unserem Glossar finden Sie schnell und einfach noch einmal viele Begriffe von unseren Optikern erklärt. Das alphabetisch sortierte Inhaltsverzeichnis hilft Ihnen schnell und sicher zu Ihrem Begriff, indem Sie auf den Anfangsbuchstaben klicken.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Anti Scratch


Anti Scratch ist ein Begriff, der eine Entwicklung beschreibt, die vielen Brillenträgern Freude bereiten dürfte. Dazu stellt man sich am besten einmal vor, dass man seine Brille in Gedanken am T-Shirt oder Pullover reibt, um diese so zu reinigen. Was man dabei wahrscheinlich kurzzeitig vergessen hat, ist, dass Textilien oft härtere oder rauere Substanzen beinhalten können, als wir mit unserer Haut wahrnehmen. Diese Substanzen kratzen kann auf dem Glas der Brille und verursachen so winzige Kratzspuren, die sich aber deutlich im Sichtbereich niederschlagen können und auch das ganze Sehen negativ beeinflussen können. Auch sollte man seine Brille deshalb nie mit Toilettenpapier oder Küchenwischpapier reinigen, denn in diesen befinden sich immer auch kleine Spuren von Holz und anderen harten Fasern, die die Brille nachhaltig beschädigen können. Wie bereits gesagt, nicht nur das ästhetische Äußere der Brille kann durch Kratzer geschädigt werden, auch die optische Sehhilfe, die eine Brille nun mal in erster Linie darstellt, wird beeinträchtigt und kann, wenn denn der schlimmste Fall eintritt, vollständig unbrauchbar werden. Daher empfiehlt es sich, dass man statt Papiertaschentüchern, Toilettenpapier und Kleidungsstücken ausschließlich Brillenputztücher verwendet, denn diese wurden speziell dahingehend konzipiert, dass keine Fasern darin enthalten sind, die Kratzer hinterlassen können.
Wenn man diese möglichen Szenarien nun im Hinterkopf hat und dennoch weiß, dass die winzigen Kratzer auf der Brille trotz vorsichtigstem Umgang mit der Brille entstehen werden, weil die Brille nun einmal ein sehr hoch frequentierter Gebrauchsgegenstand ist, dann sollte man sich für die Anti Scratch-Technologie interessieren. Anti Scratch ist ein Begriff aus dem Englischen und bedeutet Gegen Kratzer. Damit ist eine spezielle Beschichtung gemeint, die besonders bei optischen Gerätschaften verwendet wird. Linsen und auch Brillengläser können mit einer Anti Scratch-Beschichtung überzogen werden und so wird die Kratzfestigkeit, also der Schutz vor Kratzern, um ein Vielfaches erhöht. Dabei bleibt die optische Funktion des Brillenglases vollkommen intakt, sie wird in keiner Weise vom Anti Scratch beeinflusst, die Anti Scratch Beschichtung geht vielmehr einen bleibenden Bund mit dem Glas ein. Feine Haarrisse im Glas und winzige Kratzspuren durch unsachgemäße Reinigung können so verhindert werden, vollständiger Schutz gegen Kratzer größerer Ordnung ist damit aber nicht garantiert.

Weitere verwandte Begriffe:

UNSERE
WEIHNACHTSGLEITSICHTSTUDIE

Komplette Exklusiv Gleitsichtgläser für nur 299€ reservieren.

MEHR DAZU
- NEWSLETTER - EXKLUSIVE ANGEBOTE ERHALTEN

Registrieren Sie sich in unserem Newsletter und erhalten Sie exklusive Angebote.

MEHR DAZU