Brillen.de-Glossar - Anti Fog

Glossar

Unser brillen.de-Glossar


In unserem Glossar finden Sie schnell und einfach noch einmal viele Begriffe von unseren Optikern erklärt. Das alphabetisch sortierte Inhaltsverzeichnis hilft Ihnen schnell und sicher zu Ihrem Begriff, indem Sie auf den Anfangsbuchstaben klicken.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Anti Fog


Anti Fog ist ein Begriff, der zunehmend auch bei Brillenträgern an Bedeutung gewinnt, denn er umreißt ein Problem, das jeder Brillenträger schon mindestens einmal am eigenen Leib zu spüren bekommen hat. Man stelle sich dazu vor, dass gerade die kalte Jahreszeit Einzug gehalten hat und man von draußen in die warme Wohnung kommt. Was passiert? Natürlich beschlägt die Brille und man sieht entweder nichts mehr oder man setzt die Brille ab, um sie abzuwischen. Das ist natürlich kein unlösbares Problem, aber dennoch störend. Außerdem wird die Brille beim Abwischen schmierig. Auch vom Kochen ist dieser Umstand Brillenträgern bekannt, wenn nämlich die warmen Dämpfe aus den Töpfen hochsteigen und die Brillengläser beschlagen lassen. Doch das alles muss nicht sein, Anti Fog ist der Begriff, der dem Phänomen des Brillebeschlagens ein Ende bereitet. Anti Fog-Beschichtungen sind spezielle Oberflächenbehandlungen, die bei durchsichtigen Flächen verhindern, dass sich durch Kondensation undurchsichtige Nebelflächen darauf bilden. Kurz gesagt: Anti Fog verhindert das Beschlagen der Brillengläser.
Bekannt sind solche Anti Fog-Techniken schon von den Visieren an Motorradhelmen, Arbeitsbrillen und Schwimmbrillen, hier wurde oft mit aufspritzbaren Sprays oder Flüssigkeiten gearbeitet, welche das Beschlagen verhindern. Diese als Netzmittel bekannten Mittel verhindern, dass sich bei der Kondensation von Wasserdampf die kleinen Tröpfchen bilden, welche dann das Licht unvorteilhaft streuen und die Sicht erheblich verschlechtern.

Seit 2005 gibt es allerdings auch schon eine Technologie, die das Beschlagen der Brille vollständig und dauerhaft verhindert. Die Basis davon ist Nanotechnologie, es werden Silizium-Nanopartikel in einen Polymerfilm integriert. Dieser Polymerfilm wird dann auf den Gegenständen angebracht, die nicht mehr beschlagen sollen, in diesem Fall den Brillengläsern. Die Kondensation des Wasserdampfes verläuft auf diesen Schichten als klarer Film, den man problemlos durchblicken kann. Anti Fog ist also die Technik der Zukunft und wird vermutlich bald in jedem Brillenglas vorhanden sein.

Verwandte Begriffe:

UNSERE
WEIHNACHTSGLEITSICHTSTUDIE

Komplette Exklusiv Gleitsichtgläser für nur 299€ reservieren.

MEHR DAZU
- NEWSLETTER - EXKLUSIVE ANGEBOTE ERHALTEN

Registrieren Sie sich in unserem Newsletter und erhalten Sie exklusive Angebote.

MEHR DAZU