<img src="//marketing.net.brillen.de/ts/i4861472/tsc?sid=general&amp;rrf=!!HTTP_referer!!&amp;rmd=0" width="1" height="1" border="0" style="display:none;">

Sonnenbrillen

Alles zu Tönungen und UV-Schutz
in unserem Sonnenbrillen-Ratgeber

Ob Einstärken- oder Gleitsichtgläser -
Kaufe Sonnenbrillen mit Sehstärke wie ein Profi

Mit diesem Ratgeber erfährst Du, wie aus Einstärken- oder Gleitsichtbrillen dank getönter Linsen Sonnenbrillen werden. Wir erklären Dir, wodurch sich photochrome Sonnenbrillen auszeichnen und warum polarisierte Gläser der Renner sind.
  • Sonnenbrillen mit Stärke
  • Sonnenbrillen_2
  • Sonnenbrillen
  • Frau mit Sonnenbrille

Sonnenbrillen sind die wichtigsten Verbündeten, um Deine Augen vor schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen. Im Laufe des Lebens sind unsere Augen zahlreichen UV-Strahlen ausgesetzt die, ohne ausreichend Schutz, zu Sonnenbrand oder Entzündungen der Hornhaut führen können. Schmerzen, Rötungen und eine Überempfindlichkeit gegenüber Licht folgen.

Deshalb haben wir für Dich diesen Ratgeber vorbereitet, um Dir die gesamte Palette an Filtern und getönten Gläsern vorzustellen, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Vor allem im Frühling und Sommer, wo die Sonne kräftig scheint und viele Outdoor-Aktivitäten auf dem Plan stehen, solltest Du Deine Augen maximal schützen. 
Bei brillen.de kannst Du aus jeder Brille eine Sonnenbrille machen. Wähle einfach Deine gewünschte Tönung und Du erhältst eine Sonnenbrille mit:

  • Leichten Kunststoffgläsern (Index 1.5)
  • UV-Schutz UV 400, Tönung in grau, grün oder braun
  • inkl. robuster Hartschicht

Neben ihrer wichtigsten Funktion, dem Schutz vor schädlicher UV-Strahlung, fungieren Sonnenbrillen auch als stylisches Accessoire in den Wonnemonaten. Dank einer großen Auswahl an Formen und Farben, findet bestimmt jeder Brillenträger sein getöntes Pendant für strahlende Sonnentage.
Entdecke unsere Sonnenschutztönungen und Filter und kombiniere diese mit unseren Premium Einstärkengläsern oder High-End Gleitsichtgläsern. Über 610 lokale Optiker beraten Dich persönlich und helfen bei der Fassungsauswahl aus bis zu 450 Modellen.

In unserem Sonnnebrillen-Ratgeber findest Du umfassende Informationen zu:

  1. Filtertönungen
  2. Verlaufstönungen
  3. Polarisationsfiltern
  4. Photochromatischen Gläsern
  5. Passenden Brillenfassungen

1. Filtertönung - Von ganz hell bis dunkel

Wie bei einer normalen Brille, solltest Du auch beim Sonnenbrillen-Kauf nicht auf die Beratung eines Optikers verzichten. Nur dieser kann die Gläser hinsichtlich Deiner Sehbedürfnisse und Lichtempfindlichkeit anpassen. Zudem hast Du beim brillen.de Optiker die Möglichkeit einen Sehtest durchführen zu lassen und profitierst von einer umfassenden Beratung, um die Sonnenbrille zu finden, die am besten zu Deinen spezifischen Eigenschaften passt.

Graue, braune oder grün getönte Gläser sind die Glasfarben, die Deine Farbwahrnehmung am wenigsten beeinflussen. Auch ermöglichen sie den höchsten UV-Schutz, weshalb diese drei Farben von unseren Optikern besonders empfohlen werden:

  • Graue Gläser : Graue Gläser sind die Allrounder unter den Tönungsfarben, denn sie bieten bei allen Wetterverhältnissen zuverlässigen Schutz. Zudem geben sie die Umgebungsfarben originalgetreu wieder, weshalb sie auch ideal zum Autofahren sind.
  • Braune Gläser : Auch braune Gläser sind als Alltagsbegleiter geeignet, dank sehr genauer Farbwiedergabe. Der dezente Rotanteil verbessert die Tiefenwahrnehmung und ist sowohl an bewölkten als auch sonnigen Tagen einsetzbar.
  • Grüne Gläser : Grüne Gläser verfälschen Ihre Farbwahrnehmung am wenigsten, weshalb auch diese für den alltäglichen Gebrauch geeignet sind. Sogar bei dunkleren Lichtverhältnissen ermöglichen sie kontrastreiches Sehen.

Getönte Sonnenbrillen gibt es neben den verschiedenen Farben auch in unterschiedlichen Absorptions- und Tönungsgraden der Linse. Einige Hersteller beziffern diese mit den Zahlen 0 bis 4, wobei 0 den hellsten und 4 den dunkelsten Tönungsgrad kennzeichnet.
brillen.de und andere Anbieter unterscheiden diese in Prozentwerten: 10% Absorption stellt dabei eine nur leicht getönte Linse dar, bei 85% ist diese sehr dunkel.

Suchst Du eine Sonnenbrille für Sonnentage am hellen Strand? Dann solltest Du einen intensiven, dunklen Tönungsgrad wählen. Benötigst Du eine Sonnenbrille für klare Wintertage reichen auch hellere Linsen aus, um weiterhin eine optimale Sicht zu garantieren.

Schau Dir in der folgenden Animation die unterschiedlichen Tönungsgrade an:

tonung.gif

Die unterschiedlichen Tönungsstufen:
cat1 filtertonung icon.png
15% Die fast transparent wirkenden Linsen werden hier nur leicht gefärbt. Wir empfehlen die Nutzung an bewölkten Tagen oder in geschlossenen Räumen.
cat3 filtertonung icon.png
75% Der mittlerer Tönungsgrad der Linsen ist perfekt für den Einsatz an wechselhaften Tagen mit durchschnittlicher Sonneneinstrahlung.
cat4 filtertonung icon.png
85% Die dunkel getönten Linsen werden an Tagen mit starker Sonneneinstrahlung empfohlen. Zum alltäglichen Gebrauch während des Autofahrens oder im Freien unter der Sommersonne geeignet.

2. Verlaufstönung - Für mehr Originalität

Sonnenbrillen mit Stärke-2

Im Gegensatz zu den Uni-Tönungen, nimmt die Lichtreduktionsstufe bei der Verlaufstönung vom oberen zum unteren Gläserrand ab. Die obere Hälfte ist somit dunkler und wird nach unten hin heller. Diese Art der Tönung ist ideal, um zum Beispiel möglichst viel, von oben hereinfallendes Licht zu blockieren, aber auch, um nahe Objekte am unteren Brillenrand deutlich zu erkennen.

In der Praxis sind verlaufend getönte Brillen zum Beispiel zum Autofahren hervorragend geeignet, da hier der Blick aufs Armaturenbrett klar bleibt und einfallende Sonnenstrahlen sowie Reflexionen der Straße vom oberen Teil abgedunkelt werden. Ebenso beim Laufen hast Du eine gute Sicht auf Straße oder Weg, ohne dabei von oben einfallendem Licht geblendet zu werden.

Zum Sonnenbrillen-Angebot

3. Polarisierte Gläser - Farbsatte Bilder und starke Kontraste

Polarisierte Gläser minimieren Reflexionen und Spiegelungen, die zum Beispiel bei Sonneneinstrahlung auf nasser Fahrbahn oder Wasseroberflächen entstehen. Sie ermöglichen eine klare Sicht, wir sehen entspannter und unsere Augen ermüden weniger schnell, da sie sich nicht auf ständig wechselnde Lichtverhältnisse einstellen müssen. 

Wie funktioniert ein Polarisationsfilter?

Gewöhnlich strahlt Licht in sämtliche Richtungen - es ist unpolarisiert. Trifft das unpolarisierte Licht auf eine ebene Oberfläche, z. B. ein Gewässer oder eine nasse Fahrbahn, dann reflektiert diese Oberfläche das Licht horizontal und vertikal. Das Licht wird polarisiert. Der unangenehme Blendeffekt in den Augen wird vor allem von den vertikalen Strahlen hervorgerufen.
Der Polarisationsfilter ist eine spezielle Kunststoffbeschichtung, auf der winzig kleine Kristalle in waagerechten Reihen angeordnet sind, wodurch die vertikale Strahlung absorbiert und nur die horizontale Strahlung bis auf die Netzhaut durchgelassen wird.
Übliche Sonnengläser sind zwar hervorragende Filter gegen UV-Strahlen, reichen aber nicht aus, um störende Blendungen zu minimieren.

light-bulb-on(1) Polarisierte Sonnenbrillen blockieren also störende Reflexionen und zeichnen sich zudem durch hochauflösende, kontrastreiche und farbsatte Bilder mit optimaler Tiefenschärfe und 100% UV-Schutz aus!


Eine polarisierte Sonnenbrille ist also der ideale Begleiter für Autofahrer, beim Wassersport, Angeln, Skifahren und Snowboarden, Wandern und allen anderen Aktivitäten, bei denen stärkere Kontraste und eine sattere Farbwahrnehmung gewünscht sind.

Polarisation - Polarisierte Gläser

4. Photochromatische Gläser - Jederzeit einsetzbar

Photochromatische Gläser, auch selbsttönende Gläser genannt, eignen sich für jede Gelegenheit. Du benötigst damit keine zwei Brillen mehr oder musst ständig zwischen normaler und Sonnenbrille wechseln. Photochromatische Gläser sind nämlich ziemlich schlau, da sie sich den vorherrschenden Lichtverhältnissen anpassen können und automatisch abdunkeln oder aufhellen.

UV-Strahlung lässt die Linsen allmählich nachdunkeln. Wenn Du also in der Sommersonne draußen bist, werden die Linsen dunkel. Wenn Du Dich in einem Gebäude befindest, werden die Linsen wieder transparent, wie bei einer normalen Brille. Der Effekt photochromer Linsen wird nur aktiviert, wenn sie direkt von UV-Strahlen beeinflusst werden. Das Licht einer Glühbirne zu Hause hat also keine Auswirkung auf die Gläser.

Funktionsweise photochromatischer Gläser

Das Geheimnis selbsttönender Gläser ist die chemische Reaktion bestimmter Moleküle. Im Glas befinden sich photoaktive Moleküle, welche schnell auf wechselnde Lichteinstrahlung (UV-Licht) reagieren, wobei diese Moleküle das Brillenglas eindunkeln bzw. aufhellen.

Sonnengläser

5. Die richtige Fassung für Deine Sonnenbrille

Verschiedene Farben, klassisch eintönig oder mit Verlaufstönung, die Möglichkeiten bei Sonnenbrillen sind so zahlreich, wie die dazugehörenden Fassungen. Um Deiner Brille die persönliche Note zu verleihen, wähle beim Optiker einfach Deine Wunschfassung aus bis zu 350 verschiedenen Modellen.

brillen.de bietet Dir umfangreiche Fassungskollektionen, ob modisch, klassisch oder funktional im Design. Zudem stehen Dir verschiedene Fassungsmaterialien wie z.B. Leichtkunststoff aus der Flugzeugindustrie oder anti-allergisches Titan zur Verfügung.

light-bulb-on(1) Entdecke jetzt unsere Kollektionen für Damenbrillen und Herrenbrillen!
Von unserer vielseitigen, modernen Gino Vega-Kollektion, bis hin zu den Vintage-inspirierten Modellen der Archipelago-Kollektion.


Beim Optiker-Termin in Deiner Nähe erhältst Du, neben einem Sehtest, eine persönliche und natürlich umfassende Beratung zu verschiedenen Sonnentönungen und Fassungen.

Zum Sonnenbrillen-Angebot

 Zusammen mit unseren traditionellen Optikern, vertreiben wir unsere hochwertigen Einstärken- und Gleitsichtgläser, sowie Fassungen aus modernsten Materialien.

high-end Gläser

Qualitätsgläser

occhiali

Hochwertige Fassungen

Schutzpaket-inklusive

Schutzpaket inklusive

Deine Zufriedenheit und Sicherheit sind uns wichtig. Daher erhältst Du jede unserer Brillen einschließlich Hartschicht. Erfahre hier alles Wissenswerte zu unseren inklusiven sowie zusätzlich wählbaren Beschichtungen:
  • superentspiegelung lens

    Superentspiegelung

    Die polierte Oberfläche von Brillengläsern reflektiert das darauf fallende Licht, was für den Brillenträger, als auch für das Gegenüber z.B. während eines Gesprächs irritierend sein kann. Da Reflexion bedeutet, dass weniger Licht durch die Gläser dringt, hilft die Superentspiegelung dabei, Sehqualität und Sehleistung zu verbessern. Besonders im nächtlichen Straßenverkehr helfen die dünnen Schichten, Blendungen zu minimieren und störende Reflexe im Brillenglas zu vermeiden. Über 99% der Reflexionen kann diese Oberflächenbeschichtung dabei schlucken.

  • cleancoat-Beschihtung-glaeser-permanent-sauber halten

    Cleancoat

    Mit der Cleancoat-Beschichtung setzen sich Staub und kleine Schmutzpartikel nicht mehr so leicht auf den Brillengläsern ab, dank der dadurch geglätteten Oberfläche. Die Anfälligkeit für Haarrisse und Kratzer wird minimiert und erleichtert zudem die Reinigung.

  • hartschicht lens

    Hartschicht

    Dank dieser speziellen Oberflächenbehandlung werden Brillengläser widerstandsfähiger und somit langlebiger. Damit kann man die Brille auch zum Sport, bei anderen Freizeitaktivitäten oder während einer handwerklichen Arbeit tragen.

  • super h2-lotus-flecken-von brillen-reinigen

    Super H2 (Lotuseffekt)

    Die wasser- und ölabweisende Lotus-Beschichtung erleichtert die Reinigung und ist zudem antistatisch.

  • IBlue REFlection

    iBlue (Blaulichtfilter)

    Hiermit werden die Blaulichtanteile moderner Displays (wie beim LCD/LED Monitor, TV, Smartphone, Tablet) reflektiert, welche schädlich für die Netzhaut sind. Zudem ermüden Deine Augen nicht so schnell und Deine kognitive Leistungsfähigkeit steigt.

 


Für die richtige Brille musste man bisher tief ins Portemonnaie greifen. Aber wir sagen: „Nicht mit uns.“
Jetzt Sonnenbrillen-Angebot beim Optiker in der Nähe sichern!
frau-bei-Sehtest

Vergiss nicht den Sehtest!

Bevor Du nun bei uns eine schicke und nach Deine Vorstellungen angepasste Sonnenbrille orderst, solltest Du unbedingt einen professionellen Sehtest durchführen lassen.
Den Sehtest kannst Du entweder kostenlos bei einem unserer fachlich versierten Partneroptiker oder bei einem Augenarzt Deiner Wahl durchführen lassen.


In 3 Schritten zur Sonnenbrille:
calendario

1. Schnell reservieren

Wähle das Angebot Deiner Wahl. Wir vereinbaren mit Dir telefonisch einen Termin beim Partneroptiker in Deiner Nähe.

esame della vista

2. Beratung vor Ort

Du wirst unverbindlich bei einem Partneroptiker beraten, inklusive Sehtest und Hilfe bei der Auswahl der Brillenfassung.

occhiali

3. Fertige Brille abholen

Wir informieren Dich, wenn die Brille fertiggestellt wurde. Abschließend wird sie beim Optiker vor Ort auf Dich angepasst.