Sommer: Sonnenbrillen ZeitSommerzeit ist Urlaubszeit. Und die Möglichkeiten bezüglich der Urlaubsgestaltung werden immer vielfältiger. In den letzten Jahren nimmt der Trend immer mehr zu, den Urlaub in den heimischen Urlaubsregionen wie beispielsweise an den Küsten oder an der Mecklenburger Seenplatte zu verbringen. Letzteres Urlaubsziel ist wie auch andere Regionen in Deutschland prädestiniert dafür, mit einer Motoryacht oder einem Hausboot gemütlich über die Seen und Kanäle zu schippern, um dort Ruhe und Erholung zu finden. Damit sich auch die Augen bei einem Ausflug mit dem Boot erholen können, ist es wichtig, eine passende Sonnenbrille als Schutz zu tragen.

Wasser reflektiert die Sonne 

Wasser ist in der Lage, Sonnenstrahlen zu reflektieren. Das Wasser „spiegelt“ die Sonne und für uns fühlt sich dies so an, dass diese deutlich mehr blendet als an Land. Und im Prinzip ist dieses Gefühl auch richtig. Die Sonne verstärkt sich durch die Reflexion auf dem Wasser. Daher werden wir am Wasser oder auf dem Wasser auch deutlich schneller braun, als wenn wir uns weit entfernt von einer Wasserstelle sonnen. 

Was für die Haut als zusätzlicher Effekt angesehen werden kann, gilt natürlich auch für die Augen. Sie benötigen einen ganz besonderen Schutz, wenn Sie auf dem Wasser unterwegs sind. Egal ob die Sonne sehr stark oder nur bedingt scheint, ohne Sonnenbrille sollten Sie nicht auf dem Wasser unterwegs sein. 

Sonnenbrille mit Sehstärke, auch GleitsichtsonnenbrilleDie passende Sonnenbrille für einen Ausflug auf dem Wasser 

Wenn Sie ihren Augen etwas besonders gutes tun möchten, dann investieren Sie in eine große Sonnenbrille, die die Augen optimal umschließt. Sie sollte leicht gebogen sein, damit sich die Brille auch die Seiten rund um die Augen abdecken kann. Mit breiten Bügeln erreichen Sie einen zusätzlichen Schutz.

Die Brillengläser sollten möglichst dunkel sein. Ein dunkles Grau oder Braun sind empfehlenswert. Haben Sie dann noch eine Brille mit polarisierenden Gläsern gefunden, kann Ihnen auf dem Wasser eigentlich nichts mehr passieren. Denn polarisierende Brillengläser schützen nicht nur vor schädlichen UV-Strahlen, sie sorgen auch dafür, dass Spiegelungen und Reflexe die Sicht nicht unnötig erschweren. 

Das können wir für Sie tun

Selbstverständlich können Sie sich bei brillen.de eine schicke Sonnenbrille in der passenden Sehstärke zu einem angenehmen Preis anfertigen lassen. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich und bieten Ihnen eine breite Auswahl an Brillenrahmen wie auch Brillengläsern dafür an.

Wir halten jedoch auch viele Sonnenbrillen für Sie bereit, die immer dann interessant sind, wenn Sie unter keiner Fehlsichtigkeit leiden. Schauen Sie sich einfach einmal ganz in Ruhe auf unserer Internetpräsenz oder in einem unserern 600 Partnershops um. Mit Sicherheit werden Sie dort genau die Sonnenbrille finden, die Sie auf ihrem Ausflug auf dem Wasser begleiten kann. 

Übrigens: Sollten Sie an Gewässern mit einem Salzgehalt Ruhe und Erholung suchen, dann bedenken Sie bitte, dass Sie ihre Brille vor dem Putzen immer erst einmal unter klarem Wasser abspülen. Es könnten sich Salzablagerungen auf den Gläsern gebildet haben, die bei einem Verreiben unschöne Kratzer auf Kunststoffgläsern hinterlassen.

Sommer, Sonne, Sonnenbrille mir Sehstärke