Vor einer Fehlsichtigkeit ist niemand geschützt. Egal ob arm oder reich, berühmt oder weniger berühmt – wer schlecht sehen kann, muss auf eine Sehhilfe zurück greifen. Haben viele Stars bis vor wenigen Jahren gerne noch Kontaktlinsen genutzt, um diesen kleinen „Makel“ zu verbergen, tendieren diese auch immer mehr zu Brillen und nutzen sie als modisches Accessoires. Einige sind sogar schon beim Brille Tragen erwischt wurden, obwohl sie diese eigentlich nicht nötig hätten. Besonders in Hollywood sind Brillen momentan der letzte Schrei.

Stars und Sternchen mit Brille

Ob Model, Schauspieler, Comedian oder Entertainer – wer eine Brille benötigt, der setzt diese momentan auch gerne auf. Helena Christensen, ihres Zeichens eines der angesagtesten Modells in den 90er Jahren, trägt gerne bodenständige randlose Brillen, die sehr leicht sind, nicht allzu sehr das Gesicht dominieren und klassische Formen aufweisen.

Auch Jennifer Aniston, Nadja Auermann oder Anne Hathaway bevorzugen diesen schlichten Stil.

Ganz anders Justin Bieber. Der junge Sänger, der in letzter Zeit hauptsächlich durch unschöne Eskapaden aufgefallen ist, mag es brillentechnisch gesehen auch eher auffällig. Er bevorzugt kräftige Kunststoffrahmen mit dunklen Farben und eckigen Formen. Ein Stil, der momentan von vielen Brillenträgern bevorzugt wird.

So mögen es Justin Timberlake, Demi Moore, Megan Fox oder auch Lena Meyer-Landrut eher auffällig, wenn es um Brillen geht.

Die Brille als Markenzeichen

Ein ganz besonderer Vertreter der Brillenträger ist natürlich Elton John. Der britische Musiker muss mit einer recht starken Kurzsichtigkeit zurecht kommen und hat daher die Brille zu seinem Markenzeichen gemacht. Ihn würde man ohne seine ausgefallenen Brillen wahrscheinlich gar nicht erkennen. Gleiches gilt beispielsweise für Xavier Naidoo, der kaum ohne Sonnenbrille unterwegs ist, weil er sehr lichtempfindliche Augen hat.

Oder was wäre Heino ohne seine Brille? Wahrscheinlich nicht ansatzweise so erfolgreich, da auch bei ihm die Brille einen sehr hohen Wiedererkennungswert hat.

Weitere prominente Menschen, die wir ohne Brille eigentlich gar nicht kennen, sind unter anderem Bono von U2, Johnny Depp, die Queen oder auch Anastacia und Wigald Boning. 

Den Stars nacheifern 

Wenn auch Sie sich nicht mehr hinter Kontaktlinsen verstecken möchten, dann eifern Sie doch einfach den Stars nach. Suchen Sie sich bei brillen.de eine tolle Brille aus, die zu Ihrer Gesichtsform, zu Ihrem Charakter und zu guter Letzt natürlich auch zu Ihrer Fehlsichtigkeit passt. Wir bieten Ihnen unsere Brillen online wie auch in fast 600 Partnershops in ganz Deutschland an. Stöbern Sie in Ruhe durch unser breites Sortiment und gönnen Sie sich ein neues modisches Accessoires. Sie werden mit Sicherheit begeistert sein, wie stark eine Brille Ihr gesamtes Erscheinungsbild positiv beeinflussen kann. 

Es muss ja nicht gleich eine bunte Brille sein, wie sie Elton John bevorzugt. Aber vielleicht können Sie sich ja für eines unserer hochwertigen Brillenmodelle begeistern, die wir Ihnen zu einem tollen Preis zur Verfügung stellen. Gerne auch in Kombination mit hochwertigen Brillengläsern, die ganz speziell auf Ihre Fehlsichtigkeit ausgerichtet sind und so dabei helfen, dass Sie stets den optimalen Durchblick in allen Lebenslagen behalten können.